Kategorie

    Westin - Shad Teez

Kategorie - Westin - Shad Teez


Auf den ersten Blick erscheint der Shad Teez von Westin eher unauffällig, doch dieser Eindruck ändert sich bereits, wenn man ihn in der Hand hält. Zunächst fällt die perfekte Verarbeitung des Shad Teez auf. Er verfügt über ein eingearbeitetes Schuppenmuster, realistische Augen, angedeutete Kiemendeckel und Flossen. Elemente, die denen eines Beutefisches sehr nahe kommen. Außerdem fällt sofort die äußerst robuste, aber dennoch weiche Gummimischung des Shad Teez auf. In der Praxis zeigte sich, dass dieser Köder auch von zahlreichen Raubfischattacken nicht zerstört wird.

Ganz besonders beeindruckend ist jedoch das Laufverhalten dieses Gummifisches. Der Shad Teez ist ein klassischer Action-Shad. Selbst an einem 5 Gramm leichten Jigkopf zeigt der Köder einen äußerst druckvollen, stark flankenden Lauf.

MBFishing-Teamangler Veit Wilde, auf dessen Wunsch wir den Westin Shad Teez ins Programm genommen haben, meint dazu: „Ein so phänomenales Laufverhalten habe ich bei noch keinem anderen Gummiköder gesehen. Damit hebt dieser Shad sich ganz stark aus der Masse ab und spielt diese Stärke auch bei den Räubern aus. Vor allem als Hechtköder ist der Shad Teez in den 16 und 14 Zentimeter langen Ausführungen eine echte Macht und brachte mir in verschiedenen Gewässern richtig gute Fänge. Welse, Rapfen und Zander konnte ich damit ebenfalls überlisten. Speziell in der Dunkelheit oder bei extrem trübem Hochwasser lohnt sich der gezielte Einsatz als Zanderköder. In 9  Zentimeter Länge ist der Köder ein Geheim-Tipp für große Barsche. Wegen seiner optisch eher gewöhnlichen Form habe ich den Shad Teez zunächst völlig unterschätzt. Im Praxiseinsatz erwies er sich allerdings als dermaßen fängig, dass er sich einen festen Platz in meiner Köderbox gesichert hat.“

Diesen Raubfischköder können Sie bei uns in zahlreichen fängigen Farben bestellen. Die Farbpalette umfasst sowohl sehr natürliche Dekore wie „Headlight“ oder „Offical Roach“ als auch extreme Schocker wie „Fireflake“ oder „Crazy Firetiger“. Somit ist es möglich, diesen Köder in allen möglichen Gewässertypen mit unterschiedlicher Trübung einzusetzen.

Der Shad Teez kann gejiggt, gefaulenzt oder auch eingekurbelt werden.

Für eine optimale Bissverwertung sollte dieser Kunstköder in der 16 Zentimeter-Ausführung mit einem Jighaken der Größe 5/0 und einem Stinger-Drilling in Größe 2 montiert werden. Wir empfehlen dafür die BKK-Drillinge aus dem MBFishing-Programm. Der Drilling sollte speziell beim Hechtangeln im Bauchbereich des Köders angebracht werden, da Hechte meistens von unten nach oben rauben und den Köder somit oft an der Unterseite attackieren.

Der 14er Shad Teez wird im Idealfall mit einem 4/0er Jig und 6er Zusatzdrilling gefischt. Für die 12 Zentimeter lange Variante eignen sich ein 3/0er Jig und dazu ein 8er Drilling. Der 9 Zentimeter lange Shad Teez sollte mit einem 3/0er Jighaken ohne zusätzlichen Drilling gefischt werden.

Um für die zahlreichen, aggressiven Raubfischbisse, die Sie auf den Shad Teez bekommen werden, gewappnet zu sein, sollten Sie diesen Köder stets zusammen mit einem bissfesten Vorfach fischen. Hierfür empfehlen wir unser Special Pike Fluorocarbon oder das MB Flex 7 X 7-Stahl.

Lassen auch Sie sich überzeugen und probieren Sie den Shad Teez beim Spinnfischen auf Hechte, Zander, Barsche und Welse aus. Wir sind sicher, dass die Eigenschaften und insbesondere die Fangerfolge mit dem Shad Teez von Westin Sie begeistern werden.

 





Newsletter

Möchtest du eine Email erhalten, wenn neue Produkte im Shop erhältlich sind. Dann trage unten deine Emailadresse ein und du erhältst unverbindlich eine Benachrichtigung.

Kleine Statistik

Heute kamen 1.082 Besucher und insgesamt schon 2.343.106 Besucher auf die Startseite.

Wir verzeichnen 2.337 Artikel im Shop.

© 2015 by MBFishing.de | *Inkl. 19% Mwst. und zzgl. Porto | AGB | Datenschutzvereinbarung | Impressum