Kategorie

    Tips für Hechtköder

Kategorie - Tips für Hechtköder


 

Hechtköder

Bei der Wahl des richtigen Hechtköders hat man zwei Möglichkeiten. Zum einen kann man versuchen den vorkommenden Futterfisch, in Form, Farbe und Größe perfekt zu
imitieren, das ist insbesondere in sehr klaren Gewässern von Vorteil oder da, wo sehr viel mit Kunstködern geangelt wird, da erfahrene Hechte in der Regel nicht mehr
ganz so gut auf zu unnatürlich wirkende Köder reagieren. Die zweite Variante ist, den Hecht durch Provokation zum Anbiss zu bringen, in dem man auf Schockfarben wie
z. B. Firetiger oder Chartreuse setzt und Köder benutzt, die extrem laut sind oder starke Druckwellen erzeugen. Die dadurch ausgeslösten Aggressionsbisse dienen
lediglich der Revierverteidigung und erfolgen auch dann noch, wenn der Hecht schon lange satt ist. Daher sollte man auch in klaren Gewässern, immer wieder mal einen
"Schocker" ausprobieren, das kann den einen oder anderen Bonusfisch bringen!
Gummifisch: Der Gummifisch ist mit Abstand der beliebteste Hechtköder. Er ist verhältnismäßig günstig und da man ihn sehr vielseitig einsetzten kann, ist er meistens eine gute Wahl.
Der klassische Gummifisch für Hecht, hat einen relativ voluminösen Körper und einen großen Schaufelschwanz, der Druckwellen erzeugt, die der Hecht über sein Seitenlinien-
organ, auch bis auf weite Distanz noch sehr gut wahrnehmen kann! Ein echter Ausnahmeköder dabei ist unser Slat-Shad, da er im Gegensatz zu den meisten anderen
Hechtködern kaum flankt, aber durch seine hohe Flanke optisch sehr gut wahrnehmbar ist und eine ausladende Schwanzaktion hat. Genau dieses dezente, aber sehr
natürlich wirkende Laufverhalten, macht diesen Köder selbst an stark befischten Gewässern so unglaublich erfolgreich!
Hardbaits: Hardbaits haben im Gegensatz zum Gummifisch den Vorteil, dass sie den scharfen Hechtzähnen ziemlich lange standhalten und die vorgegebene Lauftiefe erleichtert es einem,
bestimmte Tiefen konstant abzuangeln. Da es viele Modelle zusätzlich mit unterschiedlichen Sinkeigenschaften gibt, können sie unglaublich variantenreich präsentiert werden
– es gibt nahezu keine Situation für die es keinen passenden Wobbler gibt. Unsere Top Hechtköder sind z. B. der Salmo Slider, der Salmo Perch, der Salmo Whitefish oder der
Multijoint. Bei den meisten Modellen von Salmo kommt dazu, dass sie "silent" sind und das lautlose Köder, in überfischten Gewässern um einiges besser und meistens auch die
größeren Fische fangen, als laut rasselnde Wobbler, ist schon lange kein Geheimnis mehr!
Ködergröße: In der Regel sind Ködergrößen von 14-20 cm optimal, da man mit kleineren Ködern, auch deutlich mehr kleine Hechte fängt und sehr große Köder, mehr Fehlbisse bringen.
Möchte man aber selektiv auf Großhecht angeln oder angelt man viel im Freiwasser auf großen Seen, so sind Ködergrößen von 20-40 cm weitaus erfolgreicher, da diese
einfach besser wahrgenommen werden können. Für viele Hechtspezis gibt es eine einfache Formel, großer Köder = großer Hecht und das stimmt in den meisten Fällen auch!
Farben: Es gibt unzählige Dekore und viele machen aus diesem Thema eine Wissenschaft, obwohl man es sich relativ einfach machen kann, wenn man ein paar Sachen beachtet.
Setzt man auf natürliche Farben, orientiert man sich einfach an dem Futterfisch. Am Bodden, wenn die Heringe ziehen, sind es Farbkombinationen aus Schwarz, Blau und
Silber die top sind. In Gewässern mit normalem Weißfischbestand, sind es Dekore wie unser Rotauge, Schwarz/Silber, Grün/Weiß oder ähnliches und in Gewässern wo Salmoniden
vorkommen, sind es natürlich Forellen Dekore die auf jeden Fall funktionieren. Bei Ködern die stark flanken, sind kontrastreiche Dekore, wie z. B. schwarzer Rücken und weißer
Bauch top. Das gibt einen extremen optischen Reiz und ist super fängig! Zu den Schockfarben gehören klassische Dekore wie Firetiger, Red Head und Dekore mit Chartreuse,
diese sind perfekt um träge Hechte aus der Reserve zu locken.

 





Newsletter

Möchtest du eine Email erhalten, wenn neue Produkte im Shop erhältlich sind. Dann trage unten deine Emailadresse ein und du erhältst unverbindlich eine Benachrichtigung.

Kleine Statistik

Heute kamen 750 Besucher und insgesamt schon 2.411.839 Besucher auf die Startseite.

Wir verzeichnen 2.194 Artikel im Shop.

© 2015 by MBFishing.de | *Inkl. 19% Mwst. und zzgl. Porto | AGB | Datenschutzvereinbarung | Impressum