Kategorie - DRILLINGE / Angelhaken / VMC-Jighaken


Für diverse Angelarten und Gewässer braucht man diverse Angelhaken - so kann es sinnvoll sein, in manchen Gewässern mit möglichst leichten Haken zu fischen, während an anderen Gewässern die Köder auch überbleit sehr fängig sind. Wenn man einen Köder ab 12 cm mit einem kurzen Angelhaken mit mehr als 12 Gramm auf Zander fischt, sollte man auf einen Stingerhaken nicht verzichten. Da der Zander den Köder einsaugt, kann man bei leichten Haken auf diesen verzichten. Für die Stinger empfehle ich die BKK 6062 oder 6063, da es in dieser Preiskategorie nix besseres gibt. Ein ausführlicher Produkttest im Esox wird folgen. Wer mit Gummifisch auf Hecht angelt, sollte grundsätzlich bei einer Köderlänge ab 10 cm einen Stingerhaken verwenden. Der Hecht saugt den Köder nicht ein, er beißt zu.





Newsletter

Möchtest du eine Email erhalten, wenn neue Produkte im Shop erhältlich sind. Dann trage unten deine Emailadresse ein und du erhältst unverbindlich eine Benachrichtigung.

Kleine Statistik

Heute kamen 817 Besucher und insgesamt schon 2.468.133 Besucher auf die Startseite.

Wir verzeichnen 2.218 Artikel im Shop.

© 2015 by MBFishing.de | *Inkl. 19% Mwst. und zzgl. Porto | AGB | Datenschutzvereinbarung | Impressum